warning icon

Wir über uns

Die Schalker Regenbogenschule ist eine Gemeinschaftsgrundschule und befindet sich im Stadtteil Schalke und ist nördlich der Innenstadt von Gelsenkirchen gelegen.


Zurzeit lernen fast 390 Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Nationen und Herkunft an unserer Schule. Das Einzugsgebiet besteht vorwiegend aus der unmittelbaren Schulumgebung, so dass die Schule von den Schülerinnen und Schülern in der Regel fußläufig zu erreichen ist. Die ungefähren Grenzen sind im Norden die Magdeburger Straße, im Westen die Kurt-Schumacher-Straße, im Osten die Bismarckstraße und im Süden die Grenzstraße.

Die Jahrgänge 3 und 4 sind 3-zügig. Der Jahrgang 1 und 2 ist 4-zügig. Der Unterricht in unserer Schuleingangsphase (Klassen 1 und 2) findet jahrgangsbezogen statt. Die Schülerzahl pro Klasse liegt durchschnittlich bei etwa 28 Schülern.

Zudem gibt es eine IFö-Klasse.

An unserer Schule sind aktuell 16 Lehrerinnen und Lehrer im Unterricht im Einsatz. Hinzu kommen einige Seiteneinsteiger ohne abgeschlossene Lehrerausbildung.  Herr Ciftci (herkunftssprachlicher Unterricht in Türkisch), Frau Garzorz als Schulsozialpädagogin in der Schuleingangsphase sowie Frau Masuhr als Sonderschullehrerin vervollständigen unser Kollegium.                                         

Unsere Schule verfügt über ein Betreuungsangebot der Offenen Ganztagsschule im Primarbereich

Unter Leitung der Caritas  können die Kinder auf Wunsch täglich von zwölf bis 16 Uhr betreut werden. Zum Betreuungsprogramm gehören neben der Mittagsverpflegung auch eine Lernzeit, sowie das Angebot verschiedener Arbeitsgemeinschaften. Die Offene Ganztagsschule ist teilweise auch an Ferientagen geöffnet. Das Angebot einer Betreuung bis 13.30 Uhr ("Verlässliche Schule") wird ebenso angeboten.
Klicken Sie sich doch mal durch die Ordner und lernen unsere Schule noch besser kennen. Viel Spaß beim Stöbern!