warning icon

 

29.10.2020

WOHIN NACH DER GRUNDSCHULE?

Am Ende der Grundschule müssen alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern die Entscheidung treffen, welche weiterführende Schule sie ab der 5.Klasse besuchen wollen. 

Das Schulsystem ist nicht immer einfach zu verstehen, weshalb im Rahmen des Projektes „Schulen im Team“ ein knapp 4-minütiger Film entstanden ist, der die verschiedenen Schulformen auf einfache Art und Weise erklärt. 

Dieser Erklärfilm wurde in zwölf Sprachen übersetzt, damit besonders auch Eltern, die erst seit kurzem in Deutschland leben und eine andere Herkunftssprache haben, angesprochen werden.
Zusätzlich gibt es eine Power-Point-Präsentation in Bild und Ton.
Alle Informationen zum Schulwechsel auf die weiterführende Schule können Sie hier einsehen.
Zudem gibt es auch einen Flyer mit allen Informationen. 
Schauen Sie sich gerne auch auf unserer Homepage um. Viele nützliche Informationen zum Übergang auf die weiterführende Schule finden Sie auch hier.

23.10.2020

22.09.2020

Jeder Schüler hat demnächst Zugriff auf den Schulserver IServ. Dort finden sich für jeden Jahrgang Materialien (z. B. Lösungsblätter), die durch die Lehrer bereitgestellt werden. Auch Videokonferenzen und der Austausch via E-Mail sind möglich. Wie der Anmeldevorgang funktioniert, erfahren Sie 

Sie möchten Ihrem Klassenlehrer eine Nachricht schreiben? 
Update von 25.04.2020: Es gibt Neuigkeiten auf unserer Lernmaterialien-Seite (Hip Hop Kurs und tolle Bastelvorschläge).
Dafür bitte ganz nach unten scrollen auf der Linkseite!
Wie man auf dem Banner oben sehen kann, hat das ganze Team der Schalker Regenbogenschule eine Grußbotschaft an alle Kinder und Eltern gesendet. Wir freuen uns, euch alle bald wiederzusehen!



Unter Updates finden Sie alle Einträge chronologisch zum Nachlesen.
Auch neue Einträge, die wegen der Wichtigkeit nicht unbedingt auf die Startseite müssen, finden Sie dort.


Unsere Projektwoche 20.01. - 24.01.2020: Das Geheimnis der Zaubertrommel

Am Freitag (24.01.2020) fanden zum Abschluss unserer Projektwoche zwei Aufführungen statt. Dank des Eifers unserer Kinder und dem tollen Einsatz des Künstlers Fara Diouf waren diese ein voller Erfolg. Hier gibt es zunächst die Geschichte -auch bebildert- zum Nachlesen. Hier klicken! 

Februar 2019: Das Kunstmuseum Gelsenkirchen hat uns besucht

Im Februar besuchten uns Kunstpädagogen des Kunstmuseums Gelsenkirchen. Unsere Schüler sollten Gemälde im Kleinstformat gestalten und diese sollten auch noch in eine schuhkartongroße Kiste passsen...

Im März/April gibt es dann den Gegenbesuch. Wir sind gespannt, was es alles zu sehen gibt im Kunstmuseum.

Schulprogramm und Leistungsbewertung

Quelle: Realschule am Schloss Borbeck

Neue Inhalte gibt es nun auch in unserem Themenbereich Schul-ABC. Unser komplettes Schulprogramm, sowie Kriterien zur Leistungsbewertung in ausgewählten Fächern können nun nachgelesen werden.

Scrollen Sie einfach bis zum gewünschten Eintrag.

Unser Kinderparlament

Am 09.05. tagte unser Kinderparlament zum erstenmal. Die Mitsprache unserer Kinder ist uns sehr wichtig. Was dort passiert, erfährt der Leser hier.

08.05.2018 SCHULFEST!!!

Der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite. Unser Schulfest wird am 08.05. stattfinden!

Beginn ist um 14.00 Uhr. Viele Spielestation warten auf die Kinder. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und tolle Gewinne bei der Verlosung warten auf alle Teilnehmer!!!

"Mit dem Fußball um die Welt"  ist unser Motto. Da darf eine MIni-WM - püntlich zur großen WM in Russland - natürlich auch nicht fehlen.

Falls Ihr Kind am Fußballturnier teilnimmt, so sorgen Sie bitte dafür, liebe Eltern, dass Ihr pünktlich am Fußballfeld erscheint. Danke für Ihre Mithilfe.

Viele Fotos werden natürlich hier bald zu bestaunen sein!

 

April 2018: UPDATE zu unserem Künstlerprojekt

Der bekannte Künstler Otmar Alt sendete liebe Grüße und überreichte uns drei von ihm illustrierte Kinderbücher. Vielen Dank dafür!!!! Das Otmar Alt Schaufenster ist nun fertig! Das haben die KInder der IFö-Klasse toll hinbekommen!!!

20. - 23.02.2018 Projektwoche "große Künstler - kleine Künstler"

Unsere Schüler interpretieren bekannte Künstler - malen, modellieren, basteln, lernen... Alles zu diesem tollen Projekt, inklusive vieler Fotos, gibt es hier zu bestaunen!

22.01.2018 NRW-Landesprogramm Kultur und Schule mit dem Körpersprachentrainer Peter Paul

Fast ein halbes Jahr begleitete Peter Paul im Rahmen des NRW-Landesprogramms Kultur und Schule unsere Drittklässler und trainierte mit ihnen Selbstwahrnehmung und Körpersprache.

Am 22.01.2018 fand ein großes Theaterspiel in unserer Turnhalle statt. Sketche wurden - meist pantomimisch - genauso vorgeführt wie ein Theaterstück zu einem Ritterturnier.

30.11.2017 winterliches Basteln

Wie jedes Jahr haben wir unsere Schule mit winterlichen Motiven geschmückt. Hier einige Impressionen:

 

10.11.2017 St. Martin

Glück mit dem Wetter? Natürlich!

Pünktlich zum Ende des Gottesdienstes in der Kirche zu St. Joseph wurde es trocken und unzählige Laternen zogen durch Schalke zu unserem Schulhof.

 

Oktober 2017: Die 3. Klassen besuchen das historische Klassenzimmer des Heimatmuseums Unser Fritz in Wanne

Im Rahmen des Sachuterrichtes haben unsere Drittklässler viel über Schule früher und heute gelernt. Zum Abschluss besuchten wir das Heimatmuseum Unser Fritz in Wanne-Eickel.

Die Kinder lernten unter anderem, wie man früher "richtig" saß oder wie man früher schrieb.

Das war sehr interessant! Trotzdem ist es heute in der Schule schöner :)

Noch mehr Fotos gibt es in der Galerie!

NRW Landesprogramm "Kultur und Schule"... wir sind dabei!

"Kinder und Jugendliche brauchen Kunst und Kultur. Deshalb will die Landesregierung die künstlerisch-kulturelle Bildung in Schulen mit zusätzlichen Projekten stärken." (Quelle: Bildungsportal des Landes Nordrhein-Westfalen).

Seit diesem Schuljahr besucht der Pantomime Peter Paul jeden Montag die 3. Klassen. Heute ging es unter anderem darum, selbstbewusst "Nein sagen" zu können. Die Kinder sind mit viel Eifer dabei :).

Aus dem Sachunterricht...

Schulleben früher und heute.... :Im Rahmen des Sachunterrichts lud die Klasse 3b eine Zeitzeugin ein. Gerne beantwortete Frau Werner die Fragen der Kinder.

Was war früher anders als heute in der Schule?

Ein großes Raunen ging durch den Zuhörerkreis als Frau Werner berichtete, dass es in den Klassen früher überhaupt keine Spiele gab. Zudem kontrollierte der Klassenlehrer früher, ob die Schuhe geputzt und ob die Fingernägel sauber sind.

Eine für die Kinder sehr spannende Unterrichtsstunde.

18.09.2017 Spielefest

Wie jedes Jahr, kurz nach den großen Ferien, zeigten die Viertklässler den Erstklässlern, wie die Pausenzeiten lustig und sportlich zu nutzen sind. Natürlich durften auch die Zweit- und Drittklässler mitspielen.

Am Ende gab es für die Planung und Umsetzung einen Riesenapplaus für unsere "Großen".

Theaterklasse: Ene-mene-mei - alles Zauberei!

..heißt das aktuelle Theaterstück unserer Theaterklasse.

In Kooperation mit dem Consol Theater studierten 18 Kinder unserer Schule ein Theaterstück ein, in dem es um ein Klassentreffen ehemaliger ZauberschülerInnen geht.

Am 30.06.2017 war dann die Abschlusspräsentation vor Publikum.

Weitere Fotos und Infos zum Theaterstück gibt es hier.

02.06.2017 Einweihung unseres neuen Schulhofes

Unser neuer Schulhof ist fertig!

Zur offiziellen Einweihung kurz vor Pfingsten durften wir auch einige Gäste begrüßen, die uns bei der Planung und der Finanzierung unterstützt haben.

Ein herzliches Dankeschön geht an Frau van Kemenade und Herrn Szymkowiak vom Stadtteilbüro Schalke, sowie an Frau Göbel und Herrn Buda vom Referat Erziehung und Bildung.

 

(Foto oben: Frau von Kemenade, Herr Buda, Foto unten: Frau Göbel, Herr Szymkowiak)

Natürlich hatten auch unsere Kinder ganz viel Spaß. Schließlich gab es obendrauf auch noch ein tolles Spielfest bei bestem Wetter.

Fotos gibt es wie immer in der Galerie!

27.03. - 31.03.2017 Projektwoche Lesen

Unsere Projektwoche ist schon wieder GESCHICHTE.

Am letzten Tag besuchte uns die Autorin Gerlis Zillgens und las aus ihrem neusten Kinderbuch "Hipp und Hopp" vor. Nach der Lesung hatten unsere Schüler ganz viele Fragen an die Autorin. Schließlich hat man nicht alle Tage solch einen hohen Besuch an unserer Schule.

In den Tagen zuvor wurde in den Projektgruppen ganz viel gebastelt, gespielt, gerätselt, gebügelt, gesungen und natürlich geLESEN.

Viele Bilder gibt es in der Galerie.

09.03.2017 Frühlingsbasteltag

Ja, ist denn schon Frühling??? Bei uns schon! Wie jedes Jahr haben wir an unserer Schule den Frühling eingeläutet.

Bilder gibt es in der Galerie!

 

Mülltrennung? Natürlich auch bei uns!

Im Rahmen des Sachunterrichts lernten die Kinder des 2. Schuljahrs die richtige Mülltrennung kennen. Schließlich führen wir bald (neben der Papiertonne) auch die gelbe Tonne ein. 

 

Januar 2017: Lehrerfortbildung zur Brandschutzerziehung und zum vorbeugenden Brandschutz.

Nach dem Unterricht gab es für das gesamte Kollegium eine Schulung zum Brandschutzhelfer. Dem theoretischen Teil folgte die praktische Übung am Feuerlöscher...

 

Unser neuer Schulhof ist fertig!!!

Bevor es heute in die Weihnachtsferien ging, konnte unser neuer Schulhof eingeweiht werden.

Neu sind die drei Kletterfelsen sowie ein Gurtband zum Ballancieren.

Die Klasse 4C in Sea Life Oberhausen

Am 23.11. unternahm die Klasse 4 C einen Ausflug. In Oberhausen wurde das Sea Life besucht.

Einige Fotos finden sich in der Galerie.

St. Martin in Schalke am 11.11.

Der diesjährige St.Martins-Zug startet mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche zu St. Joseph um 17.00 Uhr. Danach ziehen wir Richtung Grundschule Grillostraße. Hoffen wir auf trockenes Wetter!!! :)

Ganz herzlich begrüßen wir zwei neue Kolleginnen im Lehrerteam. Frau Müller als Lehrerin und Frau Haselei als unsere neue Lehramtsanwärterin. Auf eine gute Zusammenarbeit :)

Auf dem Schulhof tut sich was...

Unser Schulhof - wie schon berichtet - wird runderneuert und noch viel schöner..

Bis dahin ist der Schulhof allerdings nicht mehr für die Hofpausen zu nutzen. Die Hofpause wird nun - nach Jahrgängen getrennt - auf dem hintern Teil (Fußballfeld/Klettergerüst) stattfinden.

Wir werden Schule des Gemeinsamen Lernens (GL-Schule)

Ab dem Schuljahr 2016/2017 lernen Kinder gemeinsam mit und ohne Förderbedarf (Förderbedarfe in den Bereichen Lernen, Sprache sowie emotionale und soziale Entwicklung) an unserer Schule. Mehr dazu ist hier nachzulesen!

Hierzu begrüßt das Team der Schalker Regenbogenschule zwei neue Lehrerinnen der Sonderpädagogik:

Frau Midunsky ist für 14 Wochenstunden von der Förderschule Antoniusstraße abgeordnet. Für Frau Lingk ist unsere Schule neue Stammschule. Herzlich Willkommen!!

 

"Doppelschlag" des 3. Jahrgangs: Zwei tolle außerschulische Lernorte wurden besucht!

Im Rahmen einer Stadtrundfahrt durfte natürlich der Besuch der VELTINS-Arena nicht fehlen, im Kunstmuseum in GE-Buer durften die Schülerinnen und Schüler selbst mal Künstler sein. Bilder gibt es in der Galerie zu bestaunen! --> klick

Unsere Fußballer von LitCam waren in Frankfurt

Vom 03. - 05. Juni kickten unsere LitCam-Kinder beim großen Abschlussturnier in Frankfurt. Immerhin sprang dabei der Einzug ins Achtelfinale der U10- Kinder heraus. Glückwunsch dazu!

Aus dem Kunstunterricht der 1. Klassen

Jeden Dienstag besucht Herr R. Gäbel (Dipl.-Kunsttherapeut / Kunstpädagoge) die 1. Klassen und malt mit ihnen. An dieser Stelle nun einige sehr schöne Kunstarbeiten (Bleistiftzeichnung mit Wasserfarben).

PROJEKTWOCHE ZAUBERN

Die Projektwoche ist leider leider leider schon wieder vorbei. Kaum zu glauben, aber wahr: Jedes Kind führte seinen Zaubertrick in den Vorstellungen perfekt vor: So, als hätte es nie etwas anderes gemacht und das nach nur wenigen Tagen Übung. KLASSE!!!! Zauberer Casablanca  machte es den Kindern und Lehrern aber auch leicht. Die ganze Projektwoche war von ihm perfekt durchorganisiert. Auch dafür ein: KLASSE, Herr Zauberer!!

 Hier gibt es die Bilder.

 

FORSCHERMOBIL

Am 16.03.2016 nahm die Klasse 1b (Froschklasse) die Einladung der KiTa Leipziger Straße gerne an. Das Forschermobil war vor Ort und die Kinder konnten spannende Experimente zu mathematischen Themen durchführen.

Forscher01

Viele Fotos gibt es natürlich wieder in der Galerie.

HELAU!!! KARNEVAL AUF SCHALKE

Am 04.02.2016 feierten wir Karneval in der Schule. Wie immer ging es nach der großen Hofpause für alle Klassen in die Turnhalle. Das Treffen aller "Gleichverkleideten" in der Hallenmitte hat mittlerweile schon Tradition.

Die 3. Klassen steuerten mit dem Ketchup-Song ebenso einen Tanzbeitrag bei, wie die 4. Klassen (Hula Hoop von Omi).

Zum Schluss ging es mit einer Polonäse wieder in die Klassen. Fotos gibt es in der Galerie.

 

ERSTES BUCH FÜR GELSENKIRCHEN

Es war wieder soweit. Unsere 4a (mit Klassenlehrer Pascal Schampel) nahm wieder äußerst erfolgreich am Projekt "Das erste Buch für Gelsenkirchen" teil. Diesmal gab es sogar ein Treffen mit Herrn Oberbürgermeister Frank Baranowski.

MUSIKTHEATER IM REVIER

Das Musiktheater im Revier (MiR) besuchte die Klassen 1 - 3 Anfang November 2015 und führte das Stück Oper aus dem Koffer: GOLD auf. Fotos gibt es im Ordner Galerie.

RUCKSACKÜBERGABE FÜR UNSERE IFÖ-KINDER

Jede Menge Gelsenkirchener Prominenz war am 20. Oktober 2015 bei uns an der Schule. Es erfolgte die "Rucksackübergabe" für unsere IFö-Kinder:

Neben Herrn Stadtdirektor Dr. Beck sind auf dem Foto zu sehen: Vertreter der internationalen Frauenvereinigung Inner Wheel, Vertreter der Soroptimisten Gelsenkirchen, Vertreter des Lionclubs Buer, Verteter des Rotary-Clubs Schloss Horst und Buer, Vetreter des Kommunalen Integrationszentrums Gelsenkirchen (KIGE), sowie die Klassenlehrerin der IFö-Klasse und natürlich unsere IFö-Kinder.

Auf einen Blick

Anschrift
Schalker Regenbogenschule
Städt. Grundschule
Leipziger Straße 1
45881 Gelsenkirchen

Telefon 0209 / 977552 10
Fax0209 / 977552 20
schalker-regenbogenschule@gelsenkirchen.de

OGS
Telefon 0209 / 977552 25

Unser Sekretariat unter Leitung von Frau Zielinski

ist täglich besetzt von 08.00 - 12.00 Uhr.

Offene Elternsprechzeiten sind täglich von 08.00 - 10.00 Uhr.